*

?Menschen im Altertum, die in der gesunden Lebensf?hrung bewandert waren,
f?hrten nach der Theorie von Yin und Yang und den nat?rlichen Gesetzm??igkeiten der Lehren
von den 5 Wandlungsphasen [Elementen] ein geregeltes Alltagleben im Einklang mit der Natur.
Beim Essen und Trinken hielten sie Ma? und ihre Arbeits- und Pausenzeiten hielten sie genau ein.
Deshalb waren sie sowohl k?rperlich als auch geistig gesund und vital und lebten lange.?



?Huangdi Neijing?
der Medizinklassiker des Gelben Kaisers
aus dem Kapitel I. Die Methoden zur Erhaltung und Pflege des Geistes

Auf diesen Seiten unsere Literaturempfehlungen zu Ern?hrungs-Ideen
im Einklang mit dem Tao


        



        



        



        



        



        



        



        



        



        

Zur Auswahl
-
Literatur zum Tao -

*

Lan Ts'ai Ho mit dem Korb, einer der 8 Unsterblichen, Symbolfiguren der Daoistischen Lehrsysteme
Die Dame Ho Hsien Gu - eine der 8 Unsterblichen.
Tao-Unsterblicher Chang Kuo Lao auf dem Esel  mit der Bambustrommel.
Tsau Kuo Chiu mit Kastagnetten, die 8 Unsterblichen der Daoistischen Sagenwelt
Einer der 8 Unsterblichen der Tao-Literatur Chung-Li_Ch'?an mit dem magischen F?cher
Der Urahn Lue Dong Bing mit dem magischen Schwert. Die 8 Unsterblichen der daoistischen Mythologie
Han Hsiang Tzu mit der Fl?te. Die 8 Unsterblichen des Tao
Li Tiae Guai mit K?rbis


oben:
die 8 Unsterblichen der daoistischen M?rchen- und Sagenwelt
 

Jo - das Tao in der K?che


Jo - das Tao in der K?che
 


:

B?cher und Nachschlagewerke ?ber die Aroma- und Bl?tentherapie



        
    



        



        





Zur Auswahl
-
Literatur zum Tao -

*

Shaolin Nei Kung - Innere ?bungen der Shaolin-Schule -
Shaolin Nei Kung - Innere ?bungen der Shaolin-Schule -


oben:
Bilder aus dem
?
Shaolin Nei Kung?
- Innere ?bungen der Shaolin-Schule -
 



- an der Verbesserung unsere Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet.

Kalligraphie ?xun?  - ein Zeichen f?r Zeit -

Kalligraphie ?xun?
-
ein Zeichen f?r Zeit -

.

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit finden

.

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke f?r Ihr Interesse ...

oder ?ber die Bilder unten

Danke f?r Ihr Interesse

*



der Drache erhebt sich - das Qigong der 5 Tiere

?
der Drache?
- Wuxing-Shu, das Spiel der F?nf Tiere der Wudangberge -

Das Tor zur ?bung [03] unsere Kursangebote

Das Tor zur ?bung [03] unsere aktuellen Kursangebote


 
Tao-Chi Seminarplan           

  
   *
Tai-Chi Ch?uan              
     .
Wudang Michuan            
     .
Shaolin Tai-Chi Ch?uan    
     .
Pa-Kua [Baguazhang]        
     .
Taiji Tjie-Kong            
     .
Taiji Sen-Kong            
     .
Pa Gua Chan                
     .
Pushing Hands [tui shou]  


   *
Kung-Fu Seminare              
     .
Partner?bung im Kung-Fu    
     .
Xingyiquan                
     .
Drachenstil                
     .
Tigerstil                  
     .
Schlangenstil              
     .
Kranichstil                
     .
Leopardenstil              
     . Gottesanbeterin           
     .
Pr?fungstermine            


   *
Qi-Gong Seminare              
     .
Zhang Zhuan                
     .
Wuxinxi [Wuxinggong]      
     .
Tao-Chi Kung              
     .
Taiji-Qigong              
     .
Pa-Tuan-Chin              
     .
Baum Qigong                
     .
Duft Qigong                
     .
I-Chi-Chi                  
     .
I Chin Ching              
     .
Tugu Naxin                


   *
Tao, Meditation & ?bungen   
     .
Tao Workshop              
     .
Tao Vollmond              
     .
Reiki                      
     .
Edelsteine                
     .
Nei Kung                  


   *
Ch?an / Zen das Sitzen ?ben  
     .
Meditations-Seminare
     .
Neumond-Zen                
     .
Meditation und            
      
Schwertkampfk?nste:       
         >
Samurai-Schwert          
         >
Wudang Xingjian          
         >
Stockformen              
         >
Speerformen              
         >
S?bel                    
     .
Kalligraphie              
     .
Hara, ?bung der Mitte      

                 :

  
Tao-Chi Webseiten :           
   *
Sight-Seeing                
     [die ?bersicht]              

   *
monatsaktuellen Seiten  

  


Die Bewegungen der F?nf Tiere ?Wuxing-Gong? oder ?Wu Xing Shu?

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Sh? - die Schlange ...   Gui - die Schildkr?te ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

?
long?         ? hu?             ?sh?       ? gui?           ?guan?       ? pao?          ?lang?

der Tiegel - ein Gef?? f?r die Zubereitung von Speisen - beschrieben im I-Ging Zeichen Nummer 50


Kalligraphie Lian
-
?ben -
 

Kalligraphie Lian, die ?bung

 
Tao-Chi-Logo, 1988 entworfen von Klaus D. Schiemann.  Sightseeing, eine Wegseiten?bersicht des Tao-Chi
 
Willkommen auf unseren Web-Seiten
 
- das Tao in der K?che -
 
Literaturempfehlungen f?r eine ges?ndere Lebensweise
 


Nicholas Culpeper (* 18. Oktober 1616 in London; ? 1654) war ein englischer
Botaniker, Kr?uterkundler,Arzt und Astrologe.

Er war der Sohn des Geistlichen Nicholas Culpeper (Senior).
Culpeper studierte in Cambridge.
Er besa? ein reiches Wissen ?ber Medizin und Kr?uter.
Culpeper ver?ffentlichte die B?cher
The English Physitian (1652) und Complete Herbal (1653).


 


Kalligraphie ?xue?
-
Lernen -
 


Kalligraphie ?shi?
-
Wissen -
 

 
 
tu, das Element Erde
 
?bungen ?
tu? - zur Dojo-Zeit

shin, das Element Metall

?bungen ?
shin? - zur Herbstzeit
 
 mu, das Element Holz
 
?bungen ?
mu? - im Fr?hling

 huo, das Element Feuer
 
?bungen ?
huo? - zur Sommerzeit
 
 shui, das Element Wasser
 
?bungen ?
shui? - im Winter
 
 


Kalligraphie Lian
-
?ben -
 

Kalligraphie Lian, die ?bung

 

Tao-Chi-Logo, 1988 entworfen von Klaus D. Schiemann.  Sightseeing, eine Wegseiten?bersicht des Tao-Chi
 
Willkommen auf unseren Web-Seiten
 
- das Tao in der K?che -
 
Literaturempfehlungen f?r eine ges?ndere Lebensweise
 


Eine Auswahl an B?chern mit Ideen zur Abwechslung im Speiseplan:
Ern?hrung nach der 5 Elemente-Lehre, Yin und Yang
Chinesische Hausmittel, Heilkr?uter
Ayurveda Pflanzenheilkunde
Mineralstoffe, Bl?ten- und Aromatherapie

 


Kalligraphie ?xue?
-
Lernen -
 


Kalligraphie ?shi?
-
Wissen -
 

I-Ching, das Buch der Wandlungen [Yi-King, I-Ging] gilt als der ?lteste Chinesischen Klassiker. Es enth?lt Texte die fundamentalen Prinzipien der Philosophie von Yin und Yang.

 
?
I-Ching?
[ das Buch der Wandlungen, auch Yiking oder I-Ging genannt ]
 
Sie finden auf der oben verlinkten Seite eine nicht repr?sentative Auswahl an
Literaturempfehlungen zu verschiedenen Versionen des Wandlungsbuches I-Ging.
Unsere in Aufbau begriffenen Seiten mit Kalligraphien und einzelnen Leseproben
dazu finden Sie
-
hier -
 

 
Kalligraphie Kung - erfolgreiche Arbeit
 
?Yi?
 -
unsere Kalligraphien -
 
Kalligraphie Fu, der Meister oder der Reife Mensch
 
?Fu?
-
Meisterschaft -
 
 

Kalligraphie Lian - ?ben
 
?Lian? - ?ben
 
 
Kalligraphie Jie - Disziplin
 
?Jie? - Disziplin