*

In der “taoistischen Hexenküche” werden
Klettenwurzel, Dill , Fenchel und Kümmel verwendet.

Die Klettenwurzel [Arcticum Lappa] die bereits in Culpeper’s Herbal als magenstärkend,blutreinigend,
 und harn- wie schweißtreibendes Kraut beschrieben ist, findet in der Kräutertherapie Verwendung
 bei Leber- und Gallenleiden, sowie bei Hautproblemen, Entzündungen und Geschwüren,
also bei Problemen, die alle ein Anzeichen für einen “schlechten Säftezustand” sein können.

das Tao in der Küche

Astragalus (
Huang Qi) ist eine Chinesische Wurzel,
welche als Mittel zur Stärkung des Immun-Systems in der TCM benutzt wird.
Es wird im Internet als Kapsel in manchen Shops zu relativ hohen Preisen angeboten.
Lauch, als Gemüse in unserer Küche verwendet, leistet lt. Dr. B Flaws und H. Wolfe

Yin-und-Yang-in-der-Ernaehrung_Dr-med-Bob-Flaws_H-Lee-Wolfe-200

[“Das Handbuch der Chinesischen Ernährungs-Lehre”]
 bei wesentlich geringerem Preis
nicht weniger.

An ätherischen Ölen werden
Pfefferminz- und Rosenöl bevorzugt.

Rosenblüten, ebenfalls butreinigend, gelten auch als
herz- und nervenstärkendes Mittel.

     

-
Aromatherapie - Literaturempfehlungen -

Das Öl der
Cistrose [Cistus Labdaniferus] ist antiseptisch, krampflösend, menstruationsfördernd
und findet u.a. bei Blasenentzündungen und traumatischen Verletzungen Anwendung.


Auf dem Speiseplan stehen
Hirse, Hafer, Karotten, Äpfel, Käse und Trockenfrüchte.
Für ausreichende Versorgung des Organismus an
Schwefel, Zink
und
Spurenelementen ist so gesorgt.

das Tao in der Küche   das Tao in der Küche

-
Das Tao in der Küche -

*




*

Tao-Té King
"Schriften vom Wesen, dem Weg und der Kraft"
Die 81 Weisheiten des alten Meisters Lao-Tze [66]

Was ist der Grund, dass Flüsse und Ozeane als Herrscher den
Einhundert Tälern dienen können ?
Weil sie sich so gut unter sie stellen können.
Das ist ihr Weg, um als Herrscher für die 100 Täler zu handeln.
In dem wir dies anwenden in der Absicht, die Leute auf den Weg zu bringen,
sei unser Ausdruck immer so, dass wir uns unter sie stellen.
Wünscht Du, den Leuten voranzugehen,
 dann betrachte Dich immer als hinter ihnen stehend.
Dies ist die Art der Meister, oben zu bleiben,
und die Leute fühlen sich nicht belastet.
Sie bleiben vorne,
und die Leute sind nicht gehemmt.
Auf diese Art treten alle unter dem Himmel gerne vor
und werden nicht erschöpft.
Da die Meister nie streiten,
kann niemand unter dem Himmel gegen Sie kämpfen,
geschweige denn - sie besiegen.

Lao-Tze - das Wissen des Meisters -


Lao-Tze
-
das Wissen des Meisters -


Lao-Tze - das Wissen des Meisters -

*


 
Kalligraphien chinesischer und daoistischer Zeit-Symbole

Danke für Ihr Interesse
 

Pflaumenblüten fallen in den See ... Freihandübungen im Shaolin - Qigong, Energiearbeit, Geistesschule, Meditation
Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der Shaolin


Meditation in den Bergen
 


.

Der Affe



Starke Blase, schwache Lungen – Probleme mit Milz und Temperaturhaushalt [ 3Ew] möglich

Der Affe ist das 9. Zeichen des chinesischen Tierkreises. Affen besitzen Verstand für Zwei,
sind aber immer damit beschäftigt, ihre Position zu wechseln, ihren Platz, ihre Position
oder ihre Lage zu verändern, denn sehr bald finden sie alles wieder langweilig;

....

*


.

Das Huainanzi [Huai-nan-tzu] - das Buch der 8 Meister von Huainan -
ist ein früher daoistischer Klassiker in der Tradition eines
Lao-Tze, Chuang-Tzu, Liä Dsi und Sun Tzu und wurde vor über 2.000 Jahren
von einem inneren Zirkel taoistischer Weiser am Hofe eines kleinen Fürstentums
innerhalb des ausgedehnten chinesischen Reiches der Han-Dynastie verfaßt.

Die Lehren der 8 Meister von Huainan [ca. 200 v.Chr.] über die Kunst des Regierens setzen sich
aus einer Vielzahl von Elementen auseinander, welche das Gefüge eines Staates und seiner
Gesellschaft bilden; sie umfassen die Bereiche der staatlichen Organisation und der
menschlicher Beziehungen, Wirtschaft, Erziehung, Kultur, Sitten und Gebräuche, Industrie
und Landwirtschaft. Ihre Empfehlungen zielen auf eine bewußte Balance zwischen der Welt
des Menschen und seiner natürlichen Umgebung. In einer gesunden Gesellschaft besteht ein Gleichgewicht
und Harmonie zwischen allen Ebenen des Seins, angefangen von der Art und Weise, wie die
individuelle menschliche Ganzheit von Körper, Seele und Geist sich darstellt bis zu dem,
was der Mensch durch seine Handlungen in seinem natürlichen und sozialen Umfeld erfährt.

.

“Von wirklich großen Führern auf ihrem Gebiet
weiß man nur, daß sie existieren.
Die Nächstbesten werden geliebt und gepriesen.
Die weniger Guten werden gefürchtet oder verachtet.“

Lao-Tze
das Wissen des Meisters
[17]

.

Huai Nan Tzu I.189[07]

Die in diesem Kapitel aufgestellten Empfehlungen für die 12 Monate waren bereits ca. 100 Jahre
vorher zur Zeit der “
Streitenden Reiche” bekannt und in ähnlichem Tenor von Lü Bu Wei
in seinen “
Frühlings- und Herbstanalen ” zusammengestellt worden.
Sie finden Auszüge hieraus auch auf
unseren Webseiten.

.


Zum Herbstbeginn [07.08. – 06.09.] setzt die Ernte ein. Stelle sicher,
daß die Schutzdämme in gutem Zustand sind, sodaß Du gegen unerwartete Überschwemmungen gewappnet bist.
 Befestige die Stadtmauern und setze Gebäude und Häuser instand.

.


aus
Huainanzi


Huai Nan Tzu - das Tao der Politik    Huai Nan Tzu - das Buch der Führung und Strategie

Das Buch über Führung und Strategie
das Kapitel I-189
“Über Staat und Gesellschaft”

Huai Nan Tzu
übersetzt von Thomas Cleary

Die Meister vom Huai Nan -


*


.

Energie-Arbeit [“Shaolin-Chikung”] im Kung-Fu

Energie-Arbeit [Shaolin-Chikung] im Kung-Fu

oben:
Darstellung aus einem chinesischen Übungshandbuch


Energie-Arbeit [“Shaolin-Chikung”] im Kung-Fu

Energie-Arbeit [“Shaolin-Chikung”] im Kung-Fu

-
Danke für Ihr Interesse -

  


*

Nach einer alten Lehre wird der Monat des Affen auch der “Monat des Kristalls” genannt.


:

Nach einer in Vergessenheit geratenen Lehre wird der Monat des Affen auch
der “Monat des Kristalls” genannt.


Neben dem Bergkristall als Hauptstein, passen
der
Aquamarin, der Achat,
der
Diamant, der weiße Topas und die Berylle
zur Energie des Affen-Monats, um Yang und Yin in Harmonie zu bringen.

Edelsteine, ihre verborgenen Kräfte ...     Edelstein-Wissen

Edelstein-Wissen

Das Medizinrad-Praxisbuch, indianisches Wissen    

*

lian - die Übung


Tien Kang
die Himmelsstämme
 

Zeitzeichen. Das Tor der Zeit - qi-men
die Zeit - xun


Kalligraphie “xun
das Zeichen der Zeit
 


Kalligraphie “Qi Men
das Tor der Zeit
 


Ti-Tche
die Erdzweige
 




Informationen zu den Übungen für unsere Kursteilnehmer:

Die Dao-Yin-Übung zum Monat des Affen
zeitigt daher positive Wirkungen auf die
Funktionskreise von Dickdarm der Blase.

dao-yin - die Übung des Monats August


oben:
Darstellung aus einer klassischen Übungshandschrift




Bei geschlossenen Fäusten rotieren wir mit den Armen und Schultern
wechselseitig vorwärts
Die sogenannten Zustimmungspunkte [“Shu-Punkte”] der wichtisten Organe, die durch diese Übung
angesprochen und aktiviert werden, befinden sich auf dem Blasen-Meridians
im Bereich des Schulterblattes.


*



Referenzen
Links / Verknüpfungen
zu den externen Seiten:

 
Qi-Gong zum Element Metall

:

!!! Freigeschaltet im August !!!
unsere Herbst-Übungen

Chi 13 : Herbst-Beginn

Chi 14 : Das Weichen der Hitze
:

Seminar-Angebote

 




I-Ging
das Zeichen 12

Tao-Chi Kreis und  Logo - 1988 entworfen von Klaus D. Schiemann, Künstler in Mülheim. Zur Tao-Chi Webseitenübersicht
Kalligraphie Tao - der Weg
Kalligraphie Chi [qi] - die Energie .


Tao” - Kalligraphie
-
der Weg -
 


Chi” - Kalligraphie
-
die Energie -
 

Tao-Chi, seit 1988 - die Schule für Qigong und Tai-Chi, Kung-Fu und Meditation in Duisburg Neudorf - Kurse . Seminare . Workshops

.

Das System der Chinesischen Astrologie basiert auf
den fortlaufenden Kalender eines
Sechziger-Cyklus
von 10 Himmelsstämmen und 12 Irdischen Zweigen.

Die 10 Himmlischen Stämme sind geordnet nach den
5 Elementen [Wandlungsphasen] jeweils einen Yin-
und einen Yang-Stamm.

Die 12 Irdischen Zweige korrespondieren mit den
zwölf Doppelstunden der Meridian-/Organ-Uhr,
dem 12 Jahres-Zyklus des Planeten Jupiter,
den 12 Monaten und den 12 Tieren des Tierkreises

Das Zeichen Shen [chen]  zeigt das Bild eines Seiles, dass von zwei Händen gehalten wird, ein Symbol für Ausdehnung ...


Kalligraphie “Shen
der 09. Erdzweig des Monats August

.

Das Zeichen ”Shen [Chen]” zeigt
“... zwei Hände, die ein Seil halten,
ein Symbol für Ausdehnung ...”

:
Tao-Chi Monatsaktuell :


Aufnahmen zu 2 Freihandübungen aus dem Shaolin-Kung-Fu

Das “I Chin Chin
( andere Schreibweisen: “Yi Gin Ching”, “yijinjing” ),
 der
Klassiker über die Muskel- und Sehnenerneuerung"
ist die Quelle, aus dem
die 40 Freihandübungen unseres Kung-Fu des Ch’an Shaolim-Si Tao
gespeist werden.

Dieses Grundlagenwerk wird ebenso wie der
„Klassiker über die Reinigung des Gehirn- und Knochenmarkes"
(“Shii Soei Ching”, “
Xi Sui Jing ”, “xisuijing”)
 dem Boddhidharma (Ta Mo, Dharuma), ca. 500 n.Chr. zugeschrieben.



Boddhidharma gilt als der Gründer, der erste Patriarch des
Ch’an [Zen]” - Buddhismus in China,
er hat auch die
18 Faustmethoden

1977, Kursleiter Horst T. Kuhl vom Tao-Chi Duisburg - Aufnahmen zu den 18 Faustmethoden in der Kung-Fu Akademie Dr. Yao

[Lohan- oder Arhat-Methoden] in die Kampfkünste des Shaolin eingeführt.

Dr. Chang's Handbuch der Ganzheitlichen Selbstheilung   Chinseisches Übungshandbuch zum Qigong   Dr. Yang, Jwing-Ming über die Da-Mo Klassiker    14 Übungsreihen zur Sehnentransformation

unsere Literaturempfehlungen zu den Übungs-Systemen

- Danke für Ihr Interesse -

*


“Wuxinggong [Wuxingshu]”
den Tiger Bändigen

Energiearbeit Qigong [Dao-Yin] im Kung-Fu

Der Tiger wird gemäß der Entsprechungslehren der taoistischen 5-Elemente-Schule, dem Element Metall zugeordnet.
 Die Übungen in unserem Qi-Gong (Chi-Kung) und Kung-Fu des Shaolin dienen der Reinigung
 und Stärkung von Lungen (Metall-Yin), Dickdarm (Metall-Yang),
sowie den Abgrenzungs-Organen wie Haut und Bindegewebe.

-
Seminar-Angebote -

*
 

.

der Affe, das 9. Zeichen des chinesischen Tierkreises


22. Januar 2004
Chinesische Neujahrs-Party zum Jahr des Affen
im Tao-Chi Duisburg
... der Affe mag Bananen,
... sagt man ...
 


In der Meditation und bei den “Inneren Übungen” ist es besonders wichtig,
eine aufrechte Körperhaltung einzunehmen,
damit die inneren Organe sich entfalten können und
die Energie der Meridiane (
chi [qi] ) einen leichten Weg
durch die Nerven der Wirbelsäule findet

Kursplan
 

Shaolin Nei Kung - Innere Übungen der Shaolin-Schule -
Shaolin Nei Kung - Innere Übungen der Shaolin-Schule -


oben:
Bilder aus dem
Shaolin Nei Kung
- Innere Übungen der Shaolin-Schule -
 

 
:

Aus der Großen Abhandlung über die Herstellung der Harmonie
des menschlichen Geistes in den Vier Jahreszeiten
(“Su Wen”, die einfachen Fragen über die Methoden der Bewahrung der Essenz und der Pflege des Geistes)

Kapitel 02

Huang Di Nei Jing [des Gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin]

Huang Di Nei Jing
[des Gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin]
(Zhou-Dynastie 11.-7. Jh. V. Chr.)

Die drei Sommermonate werden “die Zeit der Beruhigung des eigenen Verhaltens” genannt.
Die Energie des Himmels [“Tian-Chi”] ist stark und schnell und die Energie der Erde [“Ti-Chi”]
bewirkt die Veränderung der Farben.

Es wird empfohlen, früh ins Bett zu gehen und zeitig aufzustehen [“beim ersten Hahnenschrei”];
man sollte der Inneren Reinigung mehr Zeit widmen und seinen Geist klären.
Geist und Seele [“Shen”, “Hun und P’o”] sollten zusammengehalten werden, um die Energie der
Herbstzeit zu beruhigen. Um die Lungenenergie zu bewahren, sollte man seinen Begehrlichkeiten
nicht nachgeben, was dem “Schutz der persönlichen Ernte” zugute kommt.
 
So bewahrt, schützt und fördert man die natürliche Entwicklung des Inneren Wesens.

“Fei-Chi”, die Lungenenergie ist ein Begriff der traditionellen Chinesischen Medizin [TCM];
die Lunge ist eines der fünf inneren Yin-Organe. Nach der Östlichen Lehre der Energie-Kanäle [“Jing-Luo”]
regulieren die Meridiane des Metall-Elementes u.a. die Atmung und alle Energien, die an der äußeren
Kraftentfaltung beteiligt sind, die Regulation des Wasserhaushaltes und Aus- und Ableitung von
Flüssigkeiten des Körpers, sowie die Qualität von Haut und Haaren;
das verbindende Tor der Lungen nach außen ist die Nase und damit verbunden ist auch der Geruchssinn.
Paßt man sich im Herbst dem Abnehmen der Energie [“Shou-Chi”] an, verhindert man,
daß die Lunge zur Winterszeit Schaden nimmt, und man unterstützt die Fähigkeit des Organismus,
im Winter seine Vitalität [“Jing-Chi”] zu bewahren.

“Yangsheng” - das Leben Nähren

P'o - die Körper-Seele                     Shen - der Körper

P’o” - die Körper-Seele       :       Shen” - der Körper


*
 


.

die Klassischen
Darstellungen der 2-Wochen [“chih”] - Übungen nach dem Solarzyklus

*
 


.

       


die Klassischen
Darstellungen der 2-Wochen [“chih”] - Übungen nach dem Solarzyklus


*


.

der Affe [Astro-Bits 03]

Chinesische Astrologie

Lehrbücher zur Chinesischen Astrologie
Die im Zeichen des Affen Geborenen gelten als geistreich und gerissen, lebhaft und agil.
Das Leben muß aufregend sein, immer auf der Suche nach Neuigkeiten schwingt sich der Affe elegant
 von Ast zu Ast und erklimmt mit Kraft, Anmut und Elan die schwindelerregendsten Höhen,
denn er will hoch hinaus.
Oben angekommen, langweilt er sich aber auch schnell und macht sich schon wieder auf dem Weg
 zu neuen Spielplätzen, auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Vom Ansatz her ist der Affe ein Genie. Es gibt wohl kaum ein Problem unter der Sonne,
daß der Affe nicht mit Schlauheit, Kreativität und Flexibilität in Angriff nimmt und
zu einem erfolgreichen Ergebnis bringt. Er ist ehrgeizig und vielseitig geschickt, meist auch sprachbegabt,
 und sein Selbstvertrauen ist ebenso groß wie unerschütterlich.
Da Affen generell sehr erfolgreich sind, kann sich ihr bereits angeborener Überlegenheitskomplex
 zu einem respektlosen Überheblichkeitsgefühl gegenüber ihren Mitmenschen entwickeln.
 Da sie geschickt und geschult im Verbergen ihrer Gefühle sind, werden sie sich dies jedoch nie anmerken lassen.
In der Gesellschaft genießen sie es, sich als schillernde, humorvolle, verführerische,
spöttische und zugleich leutselige Experten für jede Lebenslage darzustellen.
Sie verstehen es vorzüglich, sich beliebt und unentbehrlich zu machen.
Sie lieben Partys und können sich hervorragend amüsieren und auch nächtelang durchfeiern.
Einige ihrer ungünstigen Eigenschaften sind ein Mangel an Beständigkeit und geringe Zuverlässigkeit,
 wenn es darum geht, Angelegenheiten konsequent bis zum Ende durchzuführen,
wenn sie etwa unterwegs das Interesse verlieren. Ihre Sprunghaftigkeit verführt sie bei aller Begabung dazu,
 immer aufs Neue interessante Nüsse knacken zu wollen.

Affen achten nicht immer auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung.
Die Konstitution der Affen ist nicht sehr stabil.
Zwar verfügen sie über ein sehr ausgeprägtes Körperbewusstsein und erstaunlicher Regenerationsfähigkeit,
 tendieren aber eben deshalb auch dazu, ihre Kräfte zu überschätzen.
Aufgrund ihres rasanten Lebensstils, gestaltet sich ihr turbulentes Berufs- und Privatleben
zuzeiten schon mal zu einer Hetz- oder Treibjagd;
so sind denn selbst kräftige Exemplare schon mal anfällig für Atem-, Nerven- und Kreislaufproblem
und erreichen dann gestresst und hechelnd ein Ziel, dessen Früchte sie denn nicht so wirklich genießen können.

Der Affe ist ein geborener Stratege, der selten etwas in Angriff nimmt,
ohne nicht noch einen oder mehrere Pläne in der Tasche zu haben.

Intelligent und ausgestattet mit einem vorzüglich arbeitenden Gedächtnis, dazu klug und tüchtig,
angetrieben von seiner unersättlichen Neugier, wird der Affe immer erfolgreich sein.
Er verabscheut Unordnung, auf dem Schreibtisch und selbst im Keller,
denn er möchte keine Zeit mit Suchen vertrödeln. Mit seinen logistischen Fähigkeiten
 und seinem Organisationstalent, seiner vielschichtigen Intelligenz und seiner Flexibilität
 ist der Affe bestens ausgestattet, um sich jederzeit in sich verändernden Umgebungen und
Realitäten anzupassen und Karriere zu machen.
Insbesondere in Berufen, wo sprachliche und/oder körperliche Wendigkeit, Überzeugungskraft,
Ideenfülle und – Entwicklung, Anpassungsfähigkeit und Geschwindigkeit gefragt sind, wird er erfolgreich sein,
in der Politik, als Journalist, Verkäufer, in der Werbebranche, als Lehrer, Schauspieler
oder Schriftsteller, als Rechtsanwalt, als Sportler, als Börsenspekulant.

Obwohl der Affe auf Anerkennung seiner Leistungen und eine entsprechende Position in seinem Lebensumfeld
 Wert legt, besitzt seine Stimme nur wenig Gewicht.
Intuitiv spüren manche Menschen den berechnenden Zug in seinem Auftreten und bringen ihm deshalb
 wenig Vertrauen entgegen. 
Um das Vertrauen seiner Umwelt zu gewinnen sollte der Affe vor allem seine Neigung,
sich auf riskante, unmoralische und skrupellosen Handlungen einzulassen überwinden,
 und mehr Mut und Verantwortungsbewußtsein an den Tag legen;

.

Chinesische Horoskope         die Chinesische Astrologie


Literatur zum Thema
-
Chinesische Astrologie -

Die oben beschriebenen Eigenschaften, sowie die daraus ableitbaren Zusammenhänge
treffen auch in gewissem Rahmen auf den Aszendenten Affe zu,
also diejenigen, die zur Stunde des Schafes
zwischen 15.00 und 17.00 Uhr
Ortszeit geboren sind.

*


.

ba-gua (Pa Kua) -  die 8 ursprünglichen Zeichen des Wandlungsbuches I-Ging ..,.


Das Wandlungsbuch I-Ching benennt

pi

das 12. Zeichen “Pi” - die Stockung

für den Monat des Affen.
“Blockierungen aller Art fordern die Strategie des Innehaltens.
Gefühlen sollte mehr Beachtung geschenkt werden.
Halte an Deinen inneren Überzeugungen fest, aber stell Dich nicht gegen den Strom.
Auch schwierige Zeiten werden vorüber gehen.

*


Sie finden uns
im neuen Dojo im
Freizeit- und Gewerbehof, Grabenstraße 180
47057 Duisburg-Neudorf-Süd


hier Ihr persönliches
-
Kontaktformular -

 

... der Geist des Tales ist unsterblich ... Lao-Tze Vers 06 ...



der Drache erhebt sich - das Qigong der 5 Tiere

der Drache
- Wuxing-Shu, das Spiel der Fünf Tiere der Wudangberge -

Das Tor zur Übung [03] unsere Kursangebote

Das Tor zur Übung [03] unsere aktuellen Kursangebote


 
Tao-Chi Seminarplan           

  
   * 
Tai-Chi Ch’uan               
      .
Wudang Michuan             
      .
Shaolin Tai-Chi Ch’uan     
      .
Pa-Kua [Baguazhang]        
      .
Taiji Tjie-Kong            
      .
Taiji Sen-Kong             
      .
Pa Gua Chan                
      .
Pushing Hands [tui shou]   


   * 
Kung-Fu Seminare              
      .
Partnerübung im Kung-Fu    
      .
Xingyiquan                 
      .
Drachenstil                
      .
Tigerstil                  
      .
Schlangenstil               
      .
Kranichstil                
      .
Leopardenstil              
      . Gottesanbeterin            
      .
Prüfungstermine            


   * 
Qi-Gong Seminare              
      .
Zhang Zhuan                
      .
Wuxinxi [Wuxinggong]      
      .
Tao-Chi Kung              
      .
Taiji-Qigong              
      .
Pa-Tuan-Chin              
      .
Baum Qigong                
      .
Duft Qigong                
      .
I-Chi-Chi                  
      .
I Chin Ching              
      .
Tugu Naxin                


   * 
Tao, Meditation & Übungen   
      .
Tao Workshop              
      .
Tao Vollmond              
      .
Reiki                      
      .
Edelsteine                
      .
Nei Kung                  


   * 
Ch’an / Zen das Sitzen üben  
      .
Meditations-Seminare
      .
Neumond-Zen                
      .
Meditation und             
       
Schwertkampfkünste:       
         >
Samurai-Schwert          
         >
Wudang Xingjian         
         >
Stockformen              
         >
Speerformen              
         >
Säbel                    
      .
Kalligraphie              
      .
Hara, Übung der Mitte      

                 :

  
Tao-Chi Webseiten:           
   * 
Sight-Seeing                
      [die Übersicht]              

   * 
monatsaktuellen Seiten  

  


Die Bewegungen der Fünf Tiere “Wuxing-Gong” oder “Wu Xing Shu

Long, der Drachen   Hu - der Tiger   Shé - die Schlange ...   Gui - die Schildkröte ...   Guan - der Kranich ...   Bao - der Leopard ...   Lang - die Gottesanbeterin ...

long           hu             “shé”          “gui           guan         pao”          “lang


.

der Affe [Astro-Bits 05]


Symbol
Der Affe ist im Idealfall gleichzeitig Yin und Yang;
er symbolisiert Intelligenz und Pfiffigkeit und neigt zur Unaufrichtigkeit.
Der Affengott Sun Wukong soll seine Unsterblichkeit einem Unsterblichkeitspfirsich verdanken,
den er aus dem Garten der Königinmutter des Westens, Xiwangmu gestohlenen haben soll.
Seine Lebensdauer beträgt der Legende nach mehrere Jahrtausende.
In seiner Jugend, bis zum Alter von ca. 800 Jahren neigt er zu Boshaftigkeit,
welches sich aber mit zunehmenden Alter bessern soll, sobald er sich in einen Pavian verwandelt hat,
 so berichten die Schriften, wird er hilfreich und charmant.


:

Der Tag des Affen

Tage des Affen eignen sich für alle Arten von freizeitlichen Aktivitäten, Parties, Sport,
 Besuch von kulturellen Veranstaltungen und Glücksspiele. Hochzeiten und Beisetzungen stehen ebenso
 unter einem guten Stern wie das Anpflanzen von Bäumen und das Reisen [bevorzugt in Richtung Osten oder Norden].
Als ungünstig angesehen werden Aktivitäten in Verbindung mit Politik,
das Übernehmen von Aufgaben in wichtigen Projekten und geschäftliche Transaktionen.

über die Filme:

Planet der Affen



Literatur zum Thema

Astrologie

Lehrbücher zur  Astrologie

*


.

der Affe [Astro-Bits 02]

Chinesische Astrologie

Lehrbücher zur Chinesischen Astrologie

Der Affe ist unter dem Zeichen der Imagination und Phantasie geboren.
Er gilt in China als schlauer und geschickter Schnelldenker, mit großem Wissensdurst
 und vielseitigem Talent ausgestattet, aber von elastischer Moral.
Die psychologische Wurzel seines Denken und Handelns findet sich in einem ausgeprägten Überlegenheitskomplex.
 Humor steht bei ihm hoch im Kurs, allerdings ungerne auf eigene Kosten.
Er liebt Anregung und Aufregung, Dramatik und Hochbetrieb;
aus reiner Lust auf Schabernack kann er Unfrieden stiften.
Keck, aufgeweckt und umtriebig findet er Gefallen an Diskussionen, Streit und Wettbewerb.
Affen sind sehr egozentrisch, dank ihrer Scharfsinnigkeit aber auch gute Strategen mit
ausgeprägtem Fingerspitzengefühl. Um auf sich aufmerksam zu machen und im Mittelpunkt zu stehen,
bemüht er sich um ein ritterliches Auftreten und indem er sich um andere kümmert.
Er neigt dazu, zu dick aufzutragen, sich zu brüsten und große Reden zu schwingen,
schreckt auch vor Lügen nicht zurück.
Seine Neigung zu Unaufrichtigkeit kann ihn, wenn er nicht an der Verbesserung seines Charakters arbeitet,
 in große Schwierigkeiten bringen und ihm seine Zukunft verbauen.
Dank seiner enormen Intelligenz kann er es im Leben weit bringen,
wenn ihn nicht seine große Unbeständigkeit dazu verführt, viel versprechende Wege wieder aufzugeben.
In seinem Leben gibt es einige schwierige Phasen, die er jedoch dank seiner ausgesprochenen Klugheit meistert.
 Als erfolgsbesessener Streber hat er große Chancen, seine beruflichen Ziele zu erreichen,
durch Scharfsinn und Intelligenz – aber auch durch Lüge und Skrupellosigkeit;
Eine höhere Bildung wird hilfreich sein, kann ein solides Fundament zur Erreichung von Ruhm
 und Ehren schaffen, vorausgesetzt er bleibt bei der Sache und gefährdet seine Karriere nicht
 durch seine Geschwätzigkeit.
In der Partnerschaft übernimmt der Affe die führende Rolle und legt viel Wert auf starke emotionale
 und geistige Übereinstimmung; wenn diese Bedingungen stimmen und er entsprechende Bestätigung
 und Akzeptanz erfährt, wird er jede Verantwortung für das familiäre Leben übernehmen,
ob im Haushalt, der Kindererziehung und -betreung oder auch bei der überaus anspruchsvoll
organisierten Terminplanung ...

Der im Sommer geborene Affe ist vom Glück am ehesten begünstigt.
.

Chinesische Horoskope         die Chinesische Astrologie


Literatur zum Thema
-
Chinesische Astrologie -

Die oben beschriebenen Eigenschaften, sowie die daraus ableitbaren Zusammenhänge
treffen auch in gewissem Rahmen auf den Aszendenten Affe zu,
also diejenigen, die zur Stunde des Schafes
zwischen 15.00 und 17.00 Uhr
Ortszeit geboren sind.

*


.

der Affe [Astro-Bits 04]

Chinesische Astrologie

Lehrbücher zur Chinesischen Astrologie

Die besten Zeiten für den Affen sind der Freitag [Tage der geistigen Kraft]
und der Donnerstag [Tage der Vitalität].

Der Dienstag ist für den Affen ein ungünstiger Tag, insbesondere dann,
wenn der Mars im eigenen Geburtshoroskop ungünstig positioniert und schlecht aspektiert ist.
 Mit Hindernissen oder Schwierigkeiten ist zu rechnen:
zu Beginn neuer Unternehmungen, wie längere Reisen, Hochzeiten, künstlerische Aktivitäten,
 geschäftlichen Verhandlungen und bei Bankgeschäften;
Körperliche Überanstrengungen, Erd- und Wasserarbeiten sollten dienstags besser vermieden werden.

:

Die Monate und Jahre des Hasen und des Büffels, der Ratte und des Drachen sind günstig,
Hahn und Ziege sind ungünstig, ebenso Schwein und Schlange;
am schwierigsten gestalten sich die Dinge für den Affen zu den Zeiten des Tigers.
Das Nervenkostüm wird arg strapaziert und der Affe neigt zu aggressivem Verhalten
– er sollte unbedingt sein Gleichgewicht wahren und seine Mitte pflegen.
 

Die Holz-Tage nach dem 60-stelligen Cyklus sind für Affen am besten geeignet, neues zu beginnen,
 um in den verschiedenen Bereichen seines Lebens positive Veränderungen in die Wege zu leiten.
Die Konstellationen der Elemente des heutigen Tages finden Sie
-
hier-


.

Chinesische Horoskope         die Chinesische Astrologie


Literatur zum Thema
-
Chinesische Astrologie -

Die oben beschriebenen Eigenschaften, sowie die daraus ableitbaren Zusammenhänge
treffen auch in gewissem Rahmen auf den Aszendenten Affe zu,
also diejenigen, die zur Stunde des Schafes
zwischen 15.00 und 17.00 Uhr
Ortszeit geboren sind.

*


seit 1988
die Schule für

Kung-Fu und Tai-Chi , Qi-Gong und Meditation
in Duisburg-Neudorf
Kurse . Seminare . Workshops

Sie befinden sich hier auf den Tao-Chi Mitgliederseiten zu unseren

12 ausgesuchten Monatsübungen des Dao-Yin.

aus den Übungs-Systemen des

“Tao-Chi Kung”

mit den nützlichen Hinweisen zur Pflege der Harmonie und Inneren Kraft im
Monat August
zusammengestellt auf den Grundlagen jahrelanger Forschung und Praxis


-
Lesen Sie unsere wichtigen Hinweise   -

:

[unsere Seiten sind im Aufbau / Umbau begriffen]

“Aus dem Daoismus stammen einige der ältesten Traditionen der Menschheit, die sich mit der
Heilung und Erneuerung, der Kultivierung und dem Wachstum von Körper, Geist und Seele beschäftigen.
Die Anhänger des Daoismus nennen Ihre Disziplin oft die "Wissenschaft der Essenz und des Lebens".
Die „Wissenschaft von der Essenz“ befasst sich mit dem Geist,
die „Wissenschaft vom Leben“ widmet sich dem Körper.
 Ihr Ziel ist es, das zu pflegen und zu fördern,
was sie „die Drei Schätze des Menschlichen Lebens“ nennen:


Vitalität [„Ching“]
Energie [„Chi“] und
den belebenden Geist [„Shen“]“

Thomas Cleary in seinem Vorwort zu

Thomas Cleary, die Drei Schätze des Dao - Basistexte der inneren Alchemie

Die Drei Schätze des Dao
Basistexte der inneren Alchemie

     

.
Kalligraphien der drei Schätze .

:

Was ist Qigong ?

Das Qi-Gong, auch Chi-Kung genannt, ist eine alte Chinesische Kultivierungsmethode zur
Harmonisierung von Körper und Geist und der Entwicklung unserer Inneren Kräfte.
Es beinhaltet Bewegungs- und Meditationsübungen, Methoden der Atem-Schule und der Energie-Arbeit
(„Kung“ [„Gong“] = Arbeit, erfolgreiches Üben, „Chi“ [„Qi“] = Energie).

Auf der Suche nach den Wurzeln des Qigong gelangen wir zu dem jahrtausende alten Wissen
 östlicher Weisheitsschulen, die aus den gleichen Quellen gespeist werden
wie die Traditionelle Chinesische Medizin:
die drei klassischen chinesischen Lehren, des Buddhismus, des Konfuzianismus und des Daoismus.

Es existieren bis heute eine große Zahl von Übungsreihen, die schon in den frühen daoistischen,
konfuzianischen und buddhistischen Schriften zu finden sind,
aber auch in den ältesten medizinischen Lehrbuch Chinas, dem

das Huang Di Nei Jing, des Gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin

 „
Huang Di Nei Jing
[des Gelben Kaisers Klassiker der Inneren Medizin]
(Zhou-Dynastie 11.-7. Jh. V. Chr.).

Unser Tao-Chi-Kung basiert auf 5 Übungs-Säulen welche jeweils
einen Äußeren Aspekt [„Wei Dan“] und Innere Aspekte [„Nei-Dan“] beinhalten.
Über „Wei Dan“ und „Nei-Dan“ lesen Sie
-
hier -

....

03. Innerhalb eines Jahres benötigt die Sonne ca. 365 Tage,
um ihren Weg durch die 360 Grade des Kreises zu vollenden, und sich wieder an ihrem Ausgangspunkt einzufinden.
Der Mond benötigt zwischen 29 und 30 Tage, um seinen Umlauf von Neumond zu Vollmond
 und zum Neumond zurück zu vollenden.
Sonne und Mond sind die Repräsentanten für „Yang“ und „Yin“ am Himmel
[„Tai Yang“, das Große Yang, wird die Sonne genannt, „Tai Yin“ der Mond].
Jeder Monat des Östlichen Kalenders untersteht einem der 12 Tierkreiszeichen der Chinesischen Astrologie;
 jeder Monat besitzt eine besondere Qualität an Energie. So gibt es z.B. in der Akupunktur Regeln,
 zu welchen Monaten es verboten ist, bestimmte Punkte zu Nadeln,
wann bestimmte Behandlungsmethoden bevorzugt einzusetzen sind.
Dies umfaßt neben bestimmte Übungen auch Empfehlungen für das Nahrungsangebot,
Verhaltensweisen im Umgang mit Natur und Mitmenschen usw.
Unsere Informationen zu diesem Themenkreis finden Sie
hier.

.
...

:

Alle Übungen des „Tao-Chi-Kung-Übungs-Systemes“ unterstützen, korrekt ausgeführt,
innere Reinigungsprozesse, den Aufbau von Kraft und Energie.
Sie sind vorzüglich als Vorbereitung für die Meditation geeignet,
um uns den Weg in die Stille zu ebnen und sind von hohem gesundheitlichem Wert [“Yangsheng”].

:
Tao-Chi-Kung“ im Unterricht des Tao-Chi:

Die Übungen des “Tao-Chi-Kung“ sind Bestandteil unserer täglichen Kursarbeit des Qigong,
Tai-Chi und Kung-Fu.
Wir bieten auch gelegentlich Workshops und Seminare zum Thema
“Theorie und Praxis der 5 Elemente [Wandlungsphasen]” an,
sowie die Möglichkeit des Privatunterrichtes
-
nach Terminabstimmung -
:

Unsere Seiten mit den Informationen und Bildern zu den Übungen sind als Erinnerunghilfe
für unsere Mitglieder konzipiert,
um das tägliche morgendliche Üben zu Hause zu unterstützen;
sie werden zu Präsentationszwecken “bei-Zeiten” freigeschaltet

.

- Bitte beachten Sie unsere diesbezüglichen Hinweise -

-
Danke für Ihr Interesse -



Texte und Aufnahmen auf den Seiten zum Monat des Affen
[freigeschaltet im August des laufenden Kursjahres]:

Text zum Monat


Astro-Bits
[
01] . [02] . [03] . [04] . [05]
Tao in der Küche
.
Edelsteine des Monats .

:

Lao-Tze und das Wissen der Meister:
. Huangdi-Neijing, aus dem Medizinklassiker des Gelben Kaisers .
[
01] . [02 ]
.
Huainantzu, [
I.189 ] der Herbstbeginn
.
.
Lao-Tze 66 . I-Ging 12 .
Beziehungen

:

.
Blasen-Meridian .

Dao-Yin Übungen:
.
Dao-Yin, die Übung im August .
.
im Kung-Fu .
Yi Gin Ching
Meditationen

:

diese Seite wurde eingerichtet / neu überarbeitet / aktualisiert:
[Dezember 2002] / [März 2010] / [05.08. 2015]


*

Siebter Monat:
Der Affe und die Dao-Yin-Übung aus dem Übungshandbuch des Tao-Chi

hou - der Affe

Den Monat des Affen schreibt der chinesische Kalender vom 08. August bis zum 07. September.
Nach einer alten Lehre wird er auch der “Monat des Kristalls” genannt.

Affenjahre und –monate sollen ein reichhaltiges Angebot an Überraschungen im Gepäck mitführen.
 Geschicklichkeit und Initiative sind gefragt, sowie Flexibilität, um die Chancen zu Nutzen
und auch die anstehenden Probleme zu bewältigen.
Fortschritte wie Desaster werden auch durch waghalsige Manöver gefördert;
geistig schwerfällige und zu Zögerlichkeit neigende Menschen haben einiges zu erleiden.
Reisen, Fortbildungen und neue Geschäfte stehen unter günstigem Stern;
allerdings sollten risikoreiche Glücksspiele, allzu gewagte Spekulationen
und das skrupellose Ausnutzen von gutgläubigen Mitmenschen unterlassen werden,
was sonst insbesondere in den Zyklen von Schwein und Tiger zu unangenehmen Schwierigkeiten
führen könnte.


Nach einer alten Lehre wird der Monat des Affen auch der “Monat des Kristalls” genannt.

-
Bergkristall -

:

Die beiden Energiephasen der Daoistischen Übungskonzepte sind
Li Chio” [Chi 13] : Herbst-Beginn ,
die Tage des Selbstvertrauens, und
Chu Shu” [Chi 14] : Das Weichen der Hitze
die Tage der Ordnung genannt.

.


Das Organ des Monats ist
der Dickdarm,
der-Dickdarm_da-Chang-450-plus-Rahmen-black-2

Darstellung aus antiken Handbüchern
der TCM

Seine Energiebahn ist der Blasen-Meridian;
dieser besitzt mit seinen
67 Punkten
einen großen Einfluß auf Knochen, Nerven und Muskulatur.
Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr ist seine aktive Zeit.

Der Blasen-Meridian ist mit 67 Punkten der längste Meridian großen Energie-Kreislaufes


Blase 60 “
Kun Lun”, der Meisterpunkt stärkt das Chi
und ist ein vielseitig genutzter Punkt bei Verspannungen
im Nacken, Rücken, den Schultern:

Blase 62 “
Shen Mai” stabilisiert den Geist.
Er ist der Meisterpunkt des Sonder-Meridianes Yang Qiao Mai.
Er klärt den Geist, lindert Schmerzen im Rücken und beruhigt die Sehnen.

Weitere interessante Punkte sind die sogenannten “5 Tore”.
Dies sind Punkte, die zur Stabilisierung von Geist und Psyche eingesetzt werden:
p’o” hu, Tür der “p’o”-Seele (
Bl 42), “shen”-tang, Halle des “shen” (Bl 44),
hunmen, Tor der “
hun”-Seele (Bl 47), “yi” she, Hütte der Gedanken (Bl 49)
und “zhi” shi, das Zimmer des Willens [“
zhi ”] (Bl 52).


*



- an der Verbesserung unsere Seiten wird fortlaufend gearbeitet -

-
unsere monatsaktuellen Seiten -

werden zeitnah freigeschaltet.

Kalligraphie “xun”  - ein Zeichen für Zeit -

Kalligraphie “xun
-
ein Zeichen für Zeit -

.

besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit finden

.

Weitere Kalligraphien zu den
Zeichen des I-Ging gibt es

-
hier -

Yi - die Wandlungen .. zur Auswahltabelle - Danke für Ihr Interesse ...

oder über die Bilder unten

Danke für Ihr Interesse

*

der Affe, das 9. Zeichen des chinesischen Tierkreises


                                  

01 Ratte [
Dezember]  02 Büffel [Januar]  03 Tiger [Februar]  04 Hase [März]  05 Drache [April]  06 Schlange [ Mai]


                                  

07 Pferd [
Juni] 08 Ziege [Juli] 09 Affe [August] 10 Hahn [September] 11 Hund [Oktober] 12 Schwein [November]


..“der Affe” - das 9. Tierkreiszeichen ..
Photo von Ulrike Limberg
-
Danke Uli -
 



- die Zeichen der Zeit erkennen -

12 Monate und 5 Elemente  Kalligraphie Ti Tche - die Irdischen Zweige

Tien Kang - Ti-Tche
die kosmische Mathematik der
10 Himmlischen Stämme
und
12 Irdischen Zweige


KalligraphieShen - der IX. Irdische Zweig (Ti-Tsche [Di Zhi]) der 12 Zweige der Kosmischen Mathematik Tien Kang Ti Tche  Kalligraphie Keng, der 7 Himmels-Stamm, Yang-Metall

  “
Shen”        .       “ Keng” 


Im Unterschied zur Astrologie westlicher Prägung, kann man von der Chinesischen Astrologie mit ihren
11 Tieren und dem Drachen als Fabelwesen behaupten, daß sie mit einem “echten Tierkreis” arbeitet.

Der Affe ist das 9. Tierkreiszeichen der östlichen Astrologie

Die Photos von Tieren auf unseren Webseiten stammem im wesentlichen aus der Kamera von
Ulrike Limberg und Robert Goppelt
  -
Danke Uli - und - Danke Robert -

Auf diesen, unseren Tao-Chi Mitgliederseiten zu den
12 ausgesuchten Monatsübungen des Dao-Yin
glauben wir, Ihnen neben der Darstellung unserer Übungsmethoden über Photos aus unserem Unterricht,
auch interessante und nützliche Informationen über die einzelnen Monate des Jahres zusammengestellt zu haben.
Die Pflege des Gleichgewichtes, der Harmonie und Inneren Kraft besitzt in der traditionelle östlichen
Lebensgestaltung einen höhen Stellenwert; der Daoistische Ausdruck “Yangsheng” heißt übersetzt etwa
 “die Pflege des Lebens” oder “das Leben nähren”.
Die Taoistische Lehre ist nach unserer Meinung eine pragmatische Wissenschaft, in der Selbst-er-Forschung,
der Einsatz und die Entwicklung von
Intuition und das Machen persönlicher Erfahrungen auf dem Weg
zu fortschrittlichem Bewußtsein, Wissen und Erkenntnis führt.

-
wir bitten um Beachtung unserer wichtigen Hinweise -
.
Danke für Ihren Besuch und viel Spaß mit zielführenden Erkenntnissen auf dem Weg.

 






Einer der besten Wochentage für den Affen ist
der Freitag, der Tag der Venus,
günstig für Kreativität, Kunst und Musik



Tibetan Bells and
Sounds from Outer Space
[06] Venus & Vesta in Touch V14.79
Sphärische Klangkompositionen
für Entspannung & Meditation
von Tao-Chi Sound
Venus-Cover-B-400


*

.

Dem irdische Zweig Shen wird der Dickdarm,
Element Metall-Yang zugeordnet.
Im Energie-System untersteht ihm der Meridian/Funktionskreis
der Blase, Element Wasser-Yang.

Das Zeichen Shen [chen]  zeigt das Bild eines Seiles, dass von zwei Händen gehalten wird, ein Symbol für Ausdehnung ...

Die verdeckten Himmlischen Stämme des Zweiges Shen sind

05_wou_Wu_Erde_tu-Yang-111  07_keng_Geng_Metall_shin_jin-Yang-111  09a_jen_Ren_Wasser_shui-Yang-111

05. Wu [Erde Yang] - 07. Geng [Metall Yang]
 und
09. Ren [Wasser Yang]
...
was für die Berechnungen von
Zeitqualitäten bei den Enthusiasten der
Chinesischen Metaphysik
 für
verschiedene Zwecke von Bedeutung ist.







Auch der Donnerstag, der Tag des Jupiter,
ist ein guter Wochentag für den Affen
günstig für Sport, Spiel und Spaß



Tibetan Bells and
Sounds from Outer Space
[07] Yakushi-II in Touch V14.54
Sphärische Klangkompositionen
für Entspannung & Meditation
von Tao-Chi Sound

Yakushi-von-Tao-Chi-Sound_CD-Cover-B_400


*

Yin-und-Yang-in-der-Ernaehrung_Dr-med-Bob-Flaws_H-Lee-Wolfe
Heilsteine_Michael-Gienger-330
Kristalle_Patricia-Troyer-330
Cornu-Philippe_Tibetan-Astrology-330